______________
Ich halte jeden, mit dem ich spiele, so lange für einen Meister, bis er mir das Gegenteil bewiesen hat. >>Wassili Panow

► Schachtraining

► Schachrätsel

► Inside

Zuletzt beteiligte ich mich an zwei Monatsblitzturnieren. Beim USV Halle verpasste ich im Mai als 9. nur ganz knapp den Sprung in die Ewige Monatsblitzliste. Im Juni nahm ich nun einen neuen Anlauf und es lief bedeutend besser. Ich startete mit 3 Siegen (u.a. bezwang ich Helmar Liebscher vom USV Halle, DWZ 1975), was im Lichess Arena-Modus gleich mal 8 Lichess-Punkte bedeuteten. Zwar konnte ich meinen Platz an der Sonne nicht verteidigen, doch aus den ersten 8 Plätzen ließ ich mich zu keiner Zeit mehr verdrängen. Letztendlich holte ich 6 Siege und verlor 5 Spiele. Allein 3 Niederlagen musste ich davon gegen den Turniersieger Martin Huth (USV Halle, DWZ 1959) quittieren. Mit einer Zwischenbilanz von 0:5 darf ich Martin fortan zu meinen Angstgegnern zählen. Für mich reichten die 6/11 zu 14 Lichess-Punkten und Platz 5 bei 14 Teilnehmern. Platz 5 brachte mir wiederum 4 Punkte für die USV Halle-Gesamtwertung, in der ich mich nun verewigt habe.

Ewige Monatsblitz-Punnktetabelle.

Ebenso Platz 5 erreichte ich beim Monatsblitzturnier der VSG 1880 Offenbach. Hier wurden 7 Runden im Schweizer System gespielt, in denen ich 4 Spiele gewann, aber auch 3 Partien verloren geben musste. Mein persönliches Highlight war der Sieg über Robert Huber (SK Freiburg-Zähringen 1887, DWZ 2038), dem ich im Kampf um Rang 4 der Endabrechnung trotzdem, aufgrund der schlechteren Feinwertung, den Vortritt lassen musste.




Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.