______________
Ich halte jeden, mit dem ich spiele, so lange für einen Meister, bis er mir das Gegenteil bewiesen hat. >>Wassili Panow

► Schachtraining

► Schachrätsel

► Inside

Richtig gut lief es für mich auch beim 2. Turnier der Tarrasch-Turnierreihe. Nachdem ich beim 1. Tarrasch-Turnier einen überragenden 4. Platz belegte, reichte es nun mit Platz 6 erneut zu einer Platzierung in Reichweite zur Spitzengruppe. Auch wenn ich diesmal keinen der Spitzenspieler besiegen konnte, so glückten mir zumindest wieder einige Achtungserfolge, wie das Remis gegen Niklas Geue (USC Magdeburg, DWZ 2190) oder der Sieg über Elina Heutling (Schachzwerge Magdeburg, DWZ 1938), der in einer wilden Italienisch-Partie aber auch sehr glücklich zustande kam. In 9 Partien holte ich letztlich 6,5 Punkte, was 13 Lichess-Punkten entsprach und bei insgesamt 36 Teilnehmern zum 6. Platz genügte. Das reichte dann auch, um meinen 4. Platz in der Gesamtwertung der Turnierreihe zu verteidigen. Nachdem FM Robert Stein (SG 1871 Löberitz) schon das erste Tarrasch-Turnier gewann, entschied er nun auch das zweite Turnier für sich, und das gleich mal mit 2,5 Punkten bzw. 5 Lichess-Punkten Vorsprung. Damit ist Robert auch Führender der Gesamtwertung. Weiter geht es mit dem 3. Turnier der Turnierreihe am 15. März.

Gesamtwertung der Tarrasch Turnierreihe.



awards-icon1.png

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.