Schach in Annaburg => SSC, wo sonst!

Um im Schach Erfolg zu erringen, muss man es sehr lieben und Talent mitbringen. Gute Schachspieler werden geboren, berühmte werden geformt.
Michail Tal
Schach bereichert den Menschen in kulturvoller Hinsicht, erweitert seinen Horizont und fördert die Entwicklung freundschaftlicher Beziehungen zwischen den Menschen.
Paul Keres
Wenn Dein Gegner Dir ein Remis anbietet, versuch herauszufinden, weshalb er glaubt schlechter zu stehen.
Nigel Short
Ich halte jeden, mit dem ich spiele, so lange für einen Meister, bis er mir das Gegenteil bewiesen hat.
Wassili Panow
Featured

2 halbe Punkte waren zu wenig

Florian in der 4. RundeFlorian in der 4. Runde
Florian in der 4. Runde

Zu zweiten Runde des Anhaltcups in Köthen schickte der SSC Annaburg dieses Mal 2 Aktive. Florian Helbig standesgemäß in der U 15 startend und Papa Dirk als Hauptschiedsrichter. Letzterer war für den kurzfristig erkrankten Uwe Kurth eingesprungen, konnte aber von dessen ausgezeichneten Vorbereitungen, sowie denen vom Turnierleiter Bernd David (Köthen) profitieren. Insgesamt waren 46 Teilnehmer am Start.

Das Teilnehmerfeld der U15 war mit 10 Spielern, darunter 2 Mädchen recht gut bestückt. Auch dieses Mal ging es für Florian in der 1. Runde gegen den gleichen Titelaspiranten Hannes Dobke (1. SC Anhalt) und auch das Ergebnis war identisch mit dem von Dessau (1. Turnier der diesjährigen Anhaltcupserie). In der folgenden Runde konnte Florian gegen die starke Luisa Wesselly auch nichts ausrichten, ihren älteren Bruder hatte Florian beim letzten Mal noch besiegt. In der 3. Runde kam mit Peter Lehmann vom Gastgeber ein vermeintlich schwächerer Gegner. Der Partieverlauf deutete auch auf einen klaren Sieg hin, der aber durch Unkonzentriertheit doch noch im Patt endete. Die Partie gegen Jasmin Buhle endete nach Kampf im Turmendspiel Remis. Und gegen den stark aufspielenden Moritz Just (besaß klare Gewinnstellung gegen Nicla Rohde) hatte ein Florian mit dieser Tagesform nicht den Hauch einer Chance. Lag es nun an der langen Anreise, dem wenigen Schlaf oder noch etwas anderen, der 9. Platz soll und muss das Streichresultat in der Gesamtwertung dieser Serie werden. Am 17. Dezember hat er ja fast Heimrecht, wenn in Wittenberg das 3. Turnier startet.

Endstand U15

Free Joomla! templates by AgeThemes

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.