Schach in Annaburg => SSC, wo sonst!

Ich halte jeden, mit dem ich spiele, so lange für einen Meister, bis er mir das Gegenteil bewiesen hat.
Wassili Panow
Wenn Dein Gegner Dir ein Remis anbietet, versuch herauszufinden, weshalb er glaubt schlechter zu stehen.
Nigel Short
Um im Schach Erfolg zu erringen, muss man es sehr lieben und Talent mitbringen. Gute Schachspieler werden geboren, berühmte werden geformt.
Michail Tal
Schach bereichert den Menschen in kulturvoller Hinsicht, erweitert seinen Horizont und fördert die Entwicklung freundschaftlicher Beziehungen zwischen den Menschen.
Paul Keres
Featured

SSC Annaburg vs. VfL Gräfenhainichen II 3½:2½

Bezirksliga Tabelle nach Runde 3SSC Annaburg traditionell wieder oben mit dabei

Zur 3. Runde Bezirksliga empfingen wir die Schachfreunde aus Gräfenhainichen (2. Mannschaft) bei uns im Heidestädtchen. Mit Gräfenhainichen hatten wir noch eine Rechnung offen, schließlich waren sie im Vorjahr die einzigen die uns besiegen konnten. Weder die Gäste noch wir konnten in Stammbesetzung antreten. Der schnelle Sieg nach 40 Minuten von Roland Platz am 4. Brett durch ein herrlich herausgespieltes Selbstmatt lies die Hoffnung aufkeimen, dass das Duell eine klare Sache für die Annaburger wird. Roland setzte mit lediglich einem Springer matt.

Der Verlust von Florian J. Helbig gegen den übermächtigen Gegener war spätestens nach dem 2. Bauernverlust nur noch eine Frage der Zeit. Die erneute Führung konnte Frank Mißbach gegen den stark auftrumpfenden Till Stockmann erkämpfen. Frank musste aber einige Klippen umschiffen, ehe er die schlechte Königsstellung zum Mattangriff nutzen konnte. Lange Zeit hielt Thomas Griehl mit seinen Gegner mit, ehe ihm dieser mit einem taktischen Manöver eine Figur mopste und Thomas aufgab. Am 3. Brett kämpfte Dirk Helbig lange bis ihm endlich ein kleiner Vorteil gelang (2 Leichtfiguren gegen Turm). Durch einen groben Fehler verdarb Dirk jedoch die Gewinnstellung zum Remis. Nun war es am Spitzenbrett Daniel Platz, der tatsächlich in dieser 3. Runde sein erstes Punktspiel (vorher zwei kampflose Gewinne) machen durfte. Dies war aber wahrscheinlich auch sein Anreiz, dieses Spiel unbedingt gewinnen zu wollen. Daniel nutzte die Schwächen seines Gegners am Königsflügel und heimste einen Bauern ein. Nachdem er dann auch den Kampf ums Zentrum gewann und einen weiteren Bauern abgriff, sah es doch nach einem positiven Spielausgang aus. Er siegte nach langen Kampf und sicherte damit den wichtigen Mannschaftssieg.

Mit 5 Mannschaftspunkten sind wir wie eigentlich in jedem Jahr oben mit dabei. Punktgleich sind nur noch die beiden Aufstiegsfavoriten SK Dessau 93 III und SG Jeßnitz vor uns platziert.

Einzelergebnisse SSC Annaburg vs. VfL Gräfenhainichen II 3,5:2,5SSC Annaburg vs. VfL Gräfenhainichen II 3,5:2,5

Free Joomla! templates by AgeThemes

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.