Schach in Annaburg => SSC, wo sonst!

Schach bereichert den Menschen in kulturvoller Hinsicht, erweitert seinen Horizont und fördert die Entwicklung freundschaftlicher Beziehungen zwischen den Menschen.
Paul Keres
Wenn Dein Gegner Dir ein Remis anbietet, versuch herauszufinden, weshalb er glaubt schlechter zu stehen.
Nigel Short
Ich halte jeden, mit dem ich spiele, so lange für einen Meister, bis er mir das Gegenteil bewiesen hat.
Wassili Panow
Um im Schach Erfolg zu erringen, muss man es sehr lieben und Talent mitbringen. Gute Schachspieler werden geboren, berühmte werden geformt.
Michail Tal
Featured

SSC Annaburg vs. SK Dessau 93 III 4,5:1,5

Bezirksliga Tabelle nach Runde 9SSC Annaburg 3. im Endklassement

Die zentrale Endrunde fand diesmal in Zerbst statt. Besondere Spannung versprach diese aber nicht mehr. Die SG Jeßnitz hatte sich den Aufstieg bereits gesichert und die rote Laterne und damit der Abstieg war der TSG Wittenberg II auch nicht mehr zu nehmen. Für uns ging es noch um den 3. Platz, für den wir gegen unseren direkten Konkurrenten SK Dessau 93 III noch einen Mannschaftspunkt benötigten. Gleichzeitig war es der letzte Test vor dem Pokalduell gegen den Oberligisten SV Sangerhausen. 

 

Dessau schaffte die Reise nach Zerbst nur sehr ersatzgeschwächt, so mussten sie nicht nur einige ihrer Besten an die 2. Mannschaft abtreten, sondern fanden für 2 Ausfälle auch keinen Ersatz, sodass Frank und Roland kampflos gewannen, damit aber eben auch 5 Stunden beschäftigungslos waren. Nach dem der Stadtpark besichtigt war, ließen die beiden die Saison bei jeweils 8 Bier ausklingen. Wie auch immer, 2:0 für uns und damit dem 3:3 schon sehr nah.

Mannschaftskampf SK Dessau III - SSC Annaburg

Erstmalig in dieser Saison hatten wir Joel mit im Gepäck. Die fehlende Spielpraxis merkte man Joel aber an. Nachdem er noch einigermaßen aus der Eröffnung kam, übersah er einen Zwischenangriff, durch den eine seiner Leichtfiguren abhanden kam. Anschließend wehrte er sich tapfer, die Niederlage war aber nicht mehr zu vermeiden.

Dirk hatte sich zum Abschluss viel vorgenommen und war gegen den (Noch-) Präsidenten des Schachbezirks sicher bis in die Haarspitzen motiviert. Dies merkte man auch auf dem Brett. Dirk beherrschte schnell das Zentrum und drang über Reihe 6 und 7 in die gegnerische Stellung ein. Der Gewinnweg war dann eine seiner leichteren Übungen. Damit sicherte uns Dirk den 3. Platz!

Ich hatte zum zweiten Mal in dieser Saison Felix Olberg zum Gegner. Im November konnte ich gegen Felix in der 2. Runde des Bezirkspokals gewinnen. Und auch diesmal lief es sehr gut für mich. Ich eroberte das Zentrum und konnte meinen Raumvorteil zum Angriff nutzen. Felix hatte sich mit seinen Verteidigungskünsten in eine Situation manövriert in der 4 seiner Figuren bewegungsunfähig waren. Ich brauchte also nur noch zugreifen, nahm zunächst die Qualität und griff dann einen Zentrumsbauern auf der 6. Reihe an, was mir zusätzlich einen gedeckten Freibauern verschafft hätte. Felix hatte allerdings genug gesehen und gab auf.

Auch Fabian war noch kampfeslustig. Als schon längst alle anderen Mannschaften beim Mittagsschlaf waren, versuchte Fabian ein Schwerfigurenendspiel zu gewinnen. Zwischendurch war es für ihn mal verloren, dann mal wieder gewonnen. Beide Spieler ließen die Gewinnchancen liegen, sodass die letzte Partie der Saison nach über 4h30min Spielzeit mit einem Remis endete. 

allerallerletzte Partie der BL Dessau 2014/15allerallerletzte Partie der BL Dessau 2014/15

Auch wenn wir unseren 2. Tabellenplatz aus dem Vorjahr nicht ganz verteidigen konnten, so ist dieser 3. Rang hinter Jeßnitz und Zerbst doch aller Ehren wert und Spiegelbild einer starken Saison. Hervorzuheben sind sicherlich Frank mit 6,5 aus 8 und ich mit 8 aus 9 am 1. Brett, womit ich mich auch in diesem Jahr wieder zum Most Value Player (MVP) der Bezirksliga wählen möchte. Mit Roland (4 aus 7) haben wir inzwischen aber auch ein starkes 4. Brett. Während Dirk mit seinen 5,5 aus 9 wohl nicht ganz zufrieden sein wird, sind die 50 % bei Evi sicher ein schönes Ergebnis. Eine starke Saison geht zu Ende, wird mit dem Landespokalspiel gegen Sangerhausen und dem Bezirkspokalfinale aber noch 2 Highlights für uns parat halten.

Einzelergebnisse SSC Annaburg vs. SK Dessau 93 IIISSC Annaburg vs. SK Dessau 93 III 4,5:1,5

Free Joomla! templates by AgeThemes

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.